Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

2006 Bonnes-Mares Grand Cru 0,75 l - Comte de Vogüé

341,40 € *
Preis/Liter (l) 455,20 €
lieferbar

Kurzübersicht

Elegante, reintönige Aromen.

Zusatzinformation

Inhalt0,75 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farberot
Jahrgang2006
RebsortenPinot Noir - Spätburgunder
WinzerComte de Vogüé, Chambolle-Musigny
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Qualität/KlassifizierungGrand Cru
Geschmackliche Ausprägungtrocken
BereichChambolle-Musigny, Côte de Nuits
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungAOC Bonnes Mares Grand Cru
Bewertungen94/100AM 94/100RP
Lagerpotential10-25 Jahre
Trinkempfehlungca. 16-18°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht1,7 kg
AbfüllerDomaine Comte Georges de Vogüé

7 Rue Sainte-Barbe

21220 Chambolle-Musigny

Frankreich

Details ansehen

Diese berühmte Domaine kann ihren Ursprung bis ins Mittelalter zurück datieren. Das Château in der Mitte des Dorfes ist jedoch nicht mehr bewohnt und dient heute lediglich als Arbeitsstätte. Der Keller ist umfangreich und gross. Nach einer Schwächeperiode in den 70ern wurde am Ender der 80er vom Team Francois Millet (Keller), Jean-Luc Pépin (Büro) und Éric Bourgogne (Aussenbetrieb) die Qualität des Weingutes wieder hergestellt. Im Besitz der Domaine befinden sich 70% des "Le Musigny", inklusive des gesamten "Les Petits Musigny", ebenso wie die Mehrheit am "Bonnes Mares". Ein rigoroses Qualitätsmanagement bestimmt den Ausbau. Junge Reben (bis 7 Jahre alt) werden deklassiert und deren Ertrag wandert in den Ortswein von Chambolle-Musigny. So wurde bis 2006 kein Musigny blanc hergestellt, da die Reben dafür zu jung waren. 12,5 haAllan Medows schreibt: "Dieser Wein ist sehr verhalten mit ausschliesslich roten Früchten und intensiven floralen, eleganten und reintönigen Aromen, welche den sehr subtilen, strukturierten und staubigen Geschmack komplementieren. .. Dieser Wein wir mindestens 10 Jahre Reife benötigen. Obwohl weniger elegant als der 1er und ist es hier die Klarheit, die dien Bonnes Mares 2006 auszeichnet..."

Weitere Weine dieses Weinguts