Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

2008 Orleans Rüdesheim Berg Schlossberg 0,75 l - Weingut Georg Breuer

43,20 € *
Preis/Liter (l) 57,60 €
lieferbar
2010 Orleans Rüdesheim Berg Schlossberg 0,75 l - Weingut Georg Breuer

Kurzübersicht

Rasse und ehrwürdiger Ausdruck - Wein voll vielschichtiger Emotionen!

Zusatzinformation

Inhalt0,75 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farbeweiß
Jahrgang2008
RebsortenOrleans
WinzerWeingut Georg Breuer, Rüdesheim
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Qualität/KlassifizierungQualitätswein
Geschmackliche Ausprägungtrocken
BereichRheingau
UrsprungDeutschland
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungQualitätswein bestimmter Anbaugebiete Rheingau
BodenstrukturFlachgründiger, steiniger Lehmboden mit Schichten von Quarz und Schiefer
Lagerpotential3-7 Jahre
Trinkempfehlungca. 10-13°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht1,7 kg
AbfüllerWeingut Georg Breuer

Grabenstraße 8

65385 Rüdesheim am Rhein

Details ansehen

1880 als Teil einer Weinhandlung gegründet befindet sich das Weingut seit dem Beginn des 20ten Jahrhunderts im Besitz der Familie Breuer. Obwohl der Name des Weingutes vom Großvater der heutigen Leiterin des Weingutes - Theresa Breuer - herrührt, so wird er doch immer noch in Verbindung gebracht mit einem der innovativsten ( Nicht VDP- ) Winzern des Rheingaus, der 2004 unerwartet starb: Bernhard Breuer. Er gilt als der Vater der Charta-Bewegung im Rheingau. Das Weingut besitzt heute 33 ha Weinberge, die sich auf die Gemarkung Rüdesheim und Rauenthal verteilen.

Der Orleans ist eine mittelalterliche Rebsorte, welche vor dem Siegeszug des Riesling - Mitte des 19ten Jahrhunderts - über ganz Deutschland verbreitet war. Ihre Wurzeln reichen bis in die Zeit Karls des Grossen, welcher - einer Überlieferung zufolge - für die Verbreitung im Rheingau gesorgt haben soll. Nach der endgültigen Rodung der letzten Parzellen in den 20ern des letzten Jahrhunderts verblieben ein paar vereinzelte Stöcke im Kloster Eberbach und in aufgelassenen Flurstücken des Rüdesheimer Bergs, von wo aus der Orleans wieder rekultiviert wurde. Mittlerweile besitzt neben dem Weingut Breuer mit ca 500 Stöcken das Weingut Knipser ein Parzelle mit 700 Stöcken und fungiert als Erhaltungszüchter.

Weitere Weine dieses Weinguts