Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

2011 Château Fleur Cardinale 0,375 l

15,80 € *
Preis/Liter (l) 42,13 €
lieferbar
2011 Château Fleur Cardinale 0,375 l

Kurzübersicht

Feine Tannine und fruchtiger Abgang...

Zusatzinformation

Inhalt0,375 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farberot
Jahrgang2011
RebsortenCabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot
WinzerChâteau Fleur Cardinale
Alkoholgehalt14 Vol. %
Geschmackliche Ausprägungtrocken
BereichSt. Emilion
UrsprungFrankreich
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungAOC St.Emilion Grand Cru
Bewertungen92-94/100 RP 90-93/100 WS
BodenstrukturKies auf Sandstein-Sockel
Lagerpotential15-20 Jahre
Trinkempfehlungca. 16-19°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht0,7 kg
AbfüllerChâteau Fleur Cardinale

Lieu-dit Thibaud

33330 Saint-Etienne-de-Lisse

France

Details ansehen

Château La Fleur Cardinale war, bis zum Erwerb durch den ehemaligen Porzellan Produzenten Dominique Decoster und seiner Frau Florence Fassweinerzeuger. Seit dem Jahr 2001 führten die Zwei das Weingut mit Hilfe des Önologen Jean-Luc Thunevin zu Ruhm und Ehre. 2006 wurde das 22 ha Weingut in die Riege der Grand Cru Classé aufgenommen und bekam aus Amerika regelmässig höchstes Lob und Anerkennung. Vielleicht eines der besten Preis-/Leistungs- Verhältnisse für einen St. Emilion Grand Cru Classé zur Zeit."Wieder ein erstklassiges Ergebniss, dieser 2011er Fleur Cardinale mit seinen 15% Alkohol und seiner Cuvée aus 70% Merlot, 20% Cabernet Franc und 10% Cabernet Sauvignon. Eträge lagen bei 30 hl/ha und die Lese wurde sehr spät ausgesführt. Das Resultat ist ein dichter purpurfarbener Wein mit einem beeindruckenden Bouquet aus Brombeermarmelade, Graphit, Kohle und Heidelbeeren. Mit einer überragenden Dichte und Reinheit, ebenso wie einem multidi- mensionellen Eindruck am Gaumen, ist dieser intensive St. Emilion ein "Schläfer" dieses Jahrgangs. Konsumenten werden langsam auf die exquisite Qualität dieses Weingutes aufmerksam." RP April 2012

Weitere Weine dieses Weinguts