Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

2011 Schlossböckelheimer Felsenberg Riesling Grosses Gewächs 0,75 l - Weingut Schäfer-Fröhlich

39,97 € *
Preis/Liter (l) 53,29 €
lieferbar
2011 Bockenauer Felsenberg Riesling Grosses Gewächs - Weingut Schäfer-Fröhlich

Kurzübersicht

Gewachsen auf dem Urgestein des Felsenberges, dem Porphyr-Verwitterungsboden, entstehen sehr feine aber extrem mineralische Rieslinge.

Zusatzinformation

Inhalt0,75 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farbeweiß
Jahrgang2011
RebsortenRiesling
WinzerWeingut Schäfer-Fröhlich, Bockenau
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Qualität/KlassifizierungGrosses Gewächs
BereichNahe
UrsprungDeutschland
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungQualitätswein bestimmter Anbaugebiete Nahe
BodenstrukturPorphyr-Verwitterungsboden
Lagerpotential3-15 Jahre
Trinkempfehlungca. 9-12°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht1,7 kg
AbfüllerWeingut Schäfer-Fröhlich

Schulstraße 6

55595 Bockenau

Details ansehen

Das Weingut Schäfer-Fröhlich>H4> In der fünften Generation wird das 16ha große Weingut Schäfer-Fröhlich in Bokenau betrieben.
Die Leitung liegt heutzutage in den Händen von Tim Fröhlich, dem Sohn des Hauses, welcher es seit 1996 bewirtschaftet. In kürzester Zeit und mit unzähligen, vornehmlich internationalen Lorbeeren bedacht, hat Tim Fröhlich es verstanden 2001, und somit innerhalb von 5 Jahren, in die VDP aufgenommen zu werden.

Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge. Niedrige Erträge, die Handlese der ausschließlich gesunden Trauben, penible Selektion und bei allen Arbeitsschritten diesem einzigartigen Naturprodukt die nötige Zeit zu gewähren sind weitere Schritte zu den schönsten Rieslingen Deutschlands.
Auch im Keller setzt Tim Fröhlich auf Qualität und natürliche Prozesse. Seine Weine lässt er spontan vergären und gibt ihnen somit die angemessene Zeit und Aufmerksamkeit, damit sie am Ende vor mineralischer Präzision nur so strotzen. Sie sind Konzentriert aber vergessen trotzdem nie, dem saftigen Spiel Eleganz und Feinheit hinzuzufügen.

Der Riesling aus dem Schlossböckelheimer Felsenberg

Der leicht erwärmbare Porphyr-Verwitterungsboden mit verschiedenen fluidalen Einlagerungen, das Urgestein des Felsenberges, bringt mit seinem extrem alten Rebanlagen besonders feine Rieslinge hervor, die trotz aller Feinheit und Dichte eine wahnsinnige Mineralität und angenehmen Salzigkeit besitzen. Es sind Spitzenweine mit ausgezeichneter Lagerfähigkeit.

Weitere Weine dieses Weinguts