Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

2014 Dorsheim Goldloch Kabinett "Versteigerung" Grosse Lage 0,75l - Weingut Joh.Bapt.Schäfer

20,90 € *
Preis/Liter (l) 27,87 €
lieferbar
2014 Dorsheim Goldloch Kabinett "Versteigerung" Grosse Lage 0,75l - Weingut Joh.Bapt.Schäfer

Kurzübersicht

Individueller Weincharakter - von unseren Sommeliers für Sie in Trier ersteigert

Zusatzinformation

Inhalt0,75 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farbeweiß
Jahrgang2014
RebsortenRiesling
WinzerWeingut Joh.Bapt. Schäfer
Alkoholgehalt8,5 % Vol.
Qualität/KlassifizierungKabinett
Geschmackliche Ausprägungfruchtsüß
BereichNahe
UrsprungDeutschland
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungPrädikatswein Nahe
BodenstrukturKiesiger Lehm und Schieferverwitterung
Lagerpotential10-25 Jahre
Trinkempfehlungca. 11-14°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht1,7 kg
AbfüllerWeingut Joh. Bapt. Schäfer

Burg Layen 8

55452 Burg Layen

Details ansehen

Richtig los geht es an der Nahe, genauer in Burg Layen, auf dem Weingut Johann Baptist Schäfer. Der Basis bilden: Tonhaltiger Lehm mit verwittertem Schiefer im Burg Layer Schlossberg, Quarzit und Felsgestein im Dorsheimer Goldloch, im Pittermännchen ist es schiefer- und kieseldurchsetzter Lehm. In den beiden letztgenannten Lagen kann Sebastian Schäfer sogar von Alte Reben ernten. Nur 60 % seiner Rebfläche erbringen Riesling, der übrige Teil ist mit Weißburgunder, Spätburgunder und Scheurebe bestockt. Doch Schäfers Passion gilt seit seinem Einstieg in das väterliche Weingut im Jahr 1997 dem Riesling. Die Presse ist Jahrgang für Jahrgang begieriger geworden, sich den Weinen des Gutes ausgiebig zu widmen. Wir empfinden besonders die Prädikatsweine dieses avantgardistischen Betriebes für mehr als beachtenswert. Aber Schlank- und Exaktheit, sowie Reifepotenzial und Vielschichtigkeit steigern sich seit Jahren, seit 2013 unter dem Traubenadler des VDP. Wir dürfen Sie teilhaben lassen, an dieser spannenden Reise. Ein IF Communication Design Award für die äußerliche Gestaltung der Kollektion versteht sich von selbst. Das Auge trinkt mit.

Weitere Weine dieses Weinguts