Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

2014 Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese "Versteigerung" 1,5 l - Weingut Schloss Lieser

299,90 € *
Preis/Liter (l) 199,93 €
lieferbar
2014 Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese "Versteigerung" 1,5 l - Weingut Schloss Lieser

Kurzübersicht

Von unseren Sommeliers für Sie in Trier ersteigert

Zusatzinformation

Inhalt1,5 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farbeweiß
Jahrgang2014
RebsortenRiesling
WinzerWeingut Schloss Lieser, Lieser
Alkoholgehalt7,0 % Vol.
Qualität/KlassifizierungAuslese
Geschmackliche Ausprägungfruchtsüß
BereichMosel
UrsprungDeutschland
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungQmP
Bewertungen
BodenstrukturSteiniger Tonschieferverwitterungsboden
Lagerpotential10-40 Jahre+
Trinkempfehlungca. 9-12°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht3,0 kg
AbfüllerWeingut-Schloss-Lieser

Am Markt 1 – 5

54470 Lieser

Details ansehen

Der Gault-Millau Weinguide Deutschland wählte in der Ausgabe 2015 Thomas Haag und sein Weingut Schloss Lieser zum Winzerbetrieb des Jahres. An der Mittelmosel entstehen hier Rieslinge von genuiner Unverwechselbarkeit. Mit der Arbeit an der Lage Niederberger Helden begann die Renaissance des Gutes zu Beginn der 1990er Jahre. Die Arbeit setzte man behutsam bei Juffer und Juffer Sonnenuhr in Brauneberg fort. Zuletzt erweiterte man um Parzellen in der Wehlener Sonnenuhr. Die ortstypischen Schiefer-Verwitterungsböden bilden sich unter den Händen von Thomas Haag auf vielleicht zeitgemäßeste Weise im Wein ab. 17 ha Rebbestände, die teilweise über 70 Jahre alt sind, bringen mitunter enormen Extrakt. Es wird spontanvergoren, nicht geschönt und nur extrem zurückhaltend gefiltert. Frische und Eleganz garantiert der ausschließliche Ausbau in Stahl. Zu schön, um wahr zu sein, wirken seine Weine bei den meisten Verkostungen. Die fruchtsüßen Weine des Hauses werden immer seltener, denn mittlerweile ist die Beachtung auch außerhalb Deutschlands beachtlich. Glückwunsch dazu! Es deutet sich auf internationaler Ebene ein vollwertiger Verfolger des Weingutes J.J. Prüm an.

Weitere Weine dieses Weinguts