Suchen Sie etwas Spezielles oder haben Fragen? Rufen Sie uns an: 030 695 66 050 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@wineandwaters.de

Champagne Billecart Salmon Clos Saint Hilaire 1998 in der Holzkiste

376,00 € *
Preis/Liter (l) 501,33 €
lieferbar
Billecart Salmon Clos Saint Hilaire 1998

Mehr Ansichten

  • Billecart Salmon Clos Saint Hilaire 1998
  • Billecart Salmon Clos Saint Hilaire 1998 Capsula

Kurzübersicht

100% Pinot Noir bieten 100% Harmonie.

Zusatzinformation

Inhalt0,75 Liter
Lieferzeit2-3 Werktage
Farbeweiß
Jahrgang1998
Rebsorten100% Pinot Noir
WinzerBillecart Salmon
Alkoholgehalt12,5%
Qualität/KlassifizierungChampagner
Geschmackliche Ausprägungbrut
BereichChampagner
Qualitätsgeschützte HerkunftsbezeichnungAOC Champagne
Bewertungen95 PP
BodenstrukturKreideboden
Lagerpotential3-7 Jahre
Trinkempfehlungca. 9-11°C
Inhaltshinweisenthält Sulfite
Inhaltshinweiskann Spuren von Eiweiß enthalten
Versandgewicht1,7 kg
AbfüllerBillecart-Salmon

40, rue Carnot

51160 MAREUIL-SUR-AŸ

Frankreich

Details ansehen

Das Traditionshaus Billecart Salmon

Gelegen in Mareuil-sur-Ay, werden im Hause Billecart Salmon Produktionsgeheimnis und Vinifizierung von einer an die nächste Generation weitergegeben. Vielleicht ist dies einer der Gründe, warum sich das Familienunternehmen in den letzten 20 Jahren einen legendären Ruf erarbeiten konnte.
Ausschlaggebend dürfte aber in erster Linie die Qualität der Arbeit und die Liebe zum Detail sein. So werden zum Beispiel nur die besten Grundweine aus Premier und Grand Cru Lagen verwendet. Im Keller setzt man auf eine lange Reifezeit auf der Hefe. Und auch das Degorgieren kurz vor der Auslieferung ist prägend für den Charakter von Billecart.

Der Clos Saint Hilaire

Der Clos Saint Hilaire ist ein zu 100% aus Pinot Noir bestehender Champagner aus einer 1 Hektar großen Rebanlage in Mareuil-sur-Ay. Der Grundwein wird in Eichenholzfässern vergoren und anschließend ohne Dosage abgefüllt.
Schon seit der dritten Veröffentlichung hat sich der Name „Clos Saint Hilaire“ in der Welt des Champagners etabliert und gilt als einer der faszinierendsten der Region.
Er hebt sich deutlich von der Masse ab, der 98er Clos Saint Hilaire. Schon nach der ersten Nase strömen exotische Gerüche von duftenden, kandierten Früchten entgegen. Der Wein besitzt einen herrlichen strukturellen Reichtum - viele geschichtete Eindrücke des Pinot laden zum Entdecken ein.